Cell Checks 

Rundgangskontrolllösungen für den Strafvollzug

Was erwarten Sie von einem Kontrollsystem für Ihre Rundgänge?

"Wir müssen Kontrollen zur Suizidprävention durchführen."

Unsere Kontrolllösungen erleichtern Zell- oder Bettkontrollen in abgegrenzten Bereichen, medizinischen Einrichtungen, Schlafsälen und Zellblöcken. Mit Guard1 Plus können Sie Aktivitäten und Verhalten eines Straftäters sowie auch die Ausgabe von Medizin und Mahlzeiten festhalten. Guard1 Plus Berichte helfen Ihnen damit, Anforderungen des Staates oder Zulassungsvorschriften einzuhalten.

Die Erinnerungsfunktion der PIPE dient als Zellkontroll-Timer, der Ihr Personal in dem von Ihnen festgesetzten Zeitintervall alarmiert, die Runde zu beginnen.

"Wir benötigen die Rundendokumentation aus Rechenschaftsgründen."

Unsere Guard1 Plus Software gibt Ihnen einen Beweis dafür, dass Ihre Wärter Rundgänge wie vorgeschrieben durchgeführt haben. Diese Berichte verteitigten beispielsweise in den USA erfolgreich Strafvollzugseinrichtungen und deren Angestellte in Verwaltungsanhörungen und privaten Prozessen.

"Das System soll die Arbeit unserer Angestellten effizienter gestalten."

Die Rounds Tracker Software ist ideal für Zellkontrollen, die das Einhalten bestimmter Zeitintervalle zwischen den einzelnen Besuchen abprüfen soll. Rounds Tracker gibt dabei eine große Menge an Zellkontrollinformationen in übersichtlicher Weise wieder, damit Verantwortliche und Manager auf einen Blick Ausnahmen erkennen können. Die Software spart Ihnen die Zeit, seitenlange Berichte zu kontrollieren.

Guard1 Plus befreit Ihre Angestellten von manuellen Einträgen, um sich voll und ganz auf die Insassen konzentrieren zu können.

"Wir wollen ein System, das Kontrollrouten nachvollziehbar festhält."

TimeKeeping Systems unterstützt Hunderte von Erwachsenen- und Jugend-Strafanstalten in den USA und Europa mit Ausrüstung und Softwarelösungen zur Verwaltung von Kontrollen.

Wir sind der führende Ausstatter ultra-robuster Wächterkontrollausrüstung für den Strafvollzug. Zusätzlich zur PIPE bieten wir auch PrisonProof® Kontrollstellen und Wandhalterungen aus Edelstahl an, die speziell für den Gebrauch in Gefängnissen entwickelt wurden und besonders widerstandsfähig sind.

"Das System soll für Sicherheitsinspektionen und -kontrollen verwendet werden."

Guard1 Plus und die PIPE können für Zaun- und Türkontrollen, Brandschutz- und Defibrilatorenüberprüfungen verwendet werden.

"Wir brauchen ein für den Jugendstrafvollzug geeignetes System."

Überall in den USA werden unsere Systeme in gewöhnlichen sowie Sicherheitsbereichen von Strafvollzugsanstalten eingesetzt. In einigen Staaten sind sie mittlerweile innerhalb des gesamten Jugendstrafvollzugs implementiert.